Gäubahn-Fotodokumentation

Beobachtungen Juli - September 2020
 
Das erste bis neunundvierzigste Bild zeigt den sommerlichen IC-Verkehr in der
Relation Stuttgart Hbf - Zürich Hbf und umgekehrt.
 
1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild
7Bild 8Bild 9Bild 10Bild 11Bild 12Bild
13Bild 14Bild 15Bild 16Bild 17Bild 18Bild
19Bild 20Bild 21Bild 22Bild 23Bild 24Bild
25Bild 26Bild 27Bild 28Bild 29Bild 30Bild
31Bild 32Bild 33Bild 34Bild 35Bild 36Bild
37Bild 38Bild 39Bild 40Bild 41Bild 42Bild
43Bild 44Bild 45Bild 46Bild 47Bild 48Bild
49Bild
 
Im ersten bis vierten Bild ist eine Fahrt des "Roten Flitzers" dokumentiert.
Eine Sonderzugfahrt mit bemerkenswert langem Reiseweg zeigt das fünfte Bild.
Das sechste bis vierzehnte Bild zeigt die alljährliche Fahrt des Vegetationskontrollzuges,
das fünfzehnte bis achtzehnte Bild weitere Lokomotiven der ex-DB Baureihe V100,
das neunzehnte Bild eine Güterzugsonderleistung und das zwanzigste und einund-
zwanzigste Bild einen Baumaschinenzug. Auch eine Schutzwagenüberführungs-
fahrt (zweiundzwanzigstes Bild), ein wegen Sperrung der Schwarzwaldbahn umgelei-
teter IC (dreiundzwanzigstes und vierundzwanzigstes Bild) sowie die Abholung eines
havarierten Talent 2-Triebzuges durch eine Lok der Baureihe 114 (fünfundzwanzigstes
bis siebenundzwanzigstes Bild) konnten beobachtet werden. Das achtundzwanzigste
und neunundzwanzigste Bild zeigt eine Triebfahrzeugfahrt und das dreißigste und
einunddreißigste Bild eine weitere Fahrt des "Roten Flitzers". Ein seltener Gast auf der
Gäubahn ist ein ICE-Triebzug (zweiunddreißigstes und dreiunddreißigstes Bild). Erstmals
konnte ein neuer Triebzug der Schönbuchbahn bei einer Drehfahrt dokumentiert werden
(vierunddreißigstes bis sechsunddreißigstes Bild).
 
1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild
7Bild 8Bild 9Bild 10Bild 11Bild 12Bild
13Bild 14Bild 15Bild 16Bild 17Bild 18Bild
19Bild 20Bild 21Bild 22Bild 23Bild 24Bild
25Bild 26Bild 27Bild 28Bild 29Bild 30Bild
31Bild 32Bild 33Bild 34Bild 35Bild 36Bild
 
Planmäßig verkehrende IC2-Züge sind im ersten bis sechsten Bild dargestellt. Leider
gab es auch wieder betriebliche Störungen zu beobachten (siebtes bis zwölftes Bild).
 
1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild
7Bild 8Bild 9Bild 10Bild 11Bild 12Bild
 
Beim Ölzugverkehr konnten einige Lokomotiven erstmals dokumentiert werden
(erstes bis achtundzwanzigstes Bild).
 
1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild
7Bild 8Bild 9Bild 10Bild 11Bild 12Bild
13Bild 14Bild 15Bild 16Bild 17Bild 18Bild
19Bild 20Bild 21Bild 22Bild 23Bild 24Bild
25Bild 26Bild 27Bild 28Bild
 
Beobachtungen des Regionalverkehrs, einschließlich zugehöriger Überführungs-
fahrten, sind im ersten bis sechzehnten Bild zu sehen. Der seit August an Sonntagen
verkehrende "Radexpreß Bodensee II" nach Radolfzell weckt Erinnerungen an die
Zeiten der lokbespannten Doppelstockwagenwendezüge auf der Gäubahn (siebzehntes
bis sechsundzwanzigstes Bild).
 
1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5Bild 6Bild
7Bild 8Bild 9Bild 10Bild 11Bild 12Bild
13Bild 14Bild 15Bild 16Bild
17Bild 18Bild 19Bild 20Bild 21Bild 22Bild
23Bild 24Bild 25Bild 26Bild
Letzte Änderung: 14. Oktober 2020 ... © U.S.