Der Niedergang des Fernverkehrs auf der Gäubahn

Nachfolgend soll der Niedergang des Fernverkehrs auf der Gäubahn
zwischen Stuttgart und Zürich von 1988 bis heute dokumentiert werden.
Herzlichen Dank für die Ausarbeitung von Teilen der Zusammenstellung an FLORIAN ZIESE!

1988
Trotz gleicher Taktzeit in Zürich variieren die Zeiten in Stuttgart stark. Auffallend ist die Ver-
einigung von D 386 und EC 86 in Schaffhausen. Neben den D- bzw. EC-Verbindungen ergibt
sich je noch eine "zufällige" Verbindung mit zweimaligem Umsteigen. Die meisten Verbindungen
führen Kurswagen nach Konstanz, EC 83/D 380 Kurswagen nach Konstanz-Rorschach-Chur.
Stuttgart - Zürich: 8 Direkt- und 1 Umsteigeverbindung; Zürich - Stuttgart: 7 Direkt- und 1 Umsteigeverbindung
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:48 - 09:47 2h 59min EC 83 Stuttgart - Milano "Hermann Hesse" (nur Mo-Sa)
07:31 - 10:47 3h 17min D 381 Stuttgart - Milano
09:34 - 12:47 3h 13min D 383 Bayreuth-Chiasso
12:40 - 15:47 3h 07min D 485 Stuttgart - Milano "Barbarossa"
14:21 - 17:47 3h 26min D/IC 389 Stuttgart - Lecce
15:07 - 18:47 3h 40min E 3307/N 4238/D 1591 Stuttgart - Singen (Umst. 17:16/21) - Schaff-
      hausen (Umst. 17:52/18:09) - Chiasso (nur Mo-Fr)
16:41 - 19:47 3h 06min EC 87 Stuttgart - Chiasso "Schwabenland"
18:26 - 21:47 3h 21min D 385 Stuttgart - Napoli
20:07 - 23:47 3h 40min E 3309 -> D 387 Stuttgart - Singen (Kurswagen 22:19/44) - Genova
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:33 - 10:09 3h 36min D 386 -> EC 86 Genova - Schaffhausen (Kurswg. 07:20/44) - Stuttgart
07:00 - 10:09 3h 09min EC 86 Zürich - Stuttgart "Schwabenland"
09:13 - 12:33 3h 20min D 382 Chiasso - Bayreuth
10:13 - 13:53 3h 40min IC 560/D 384 Chiasso - Schaffhausen (Umst. 10:51/11:20) - Stuttgart
-- : -- - 13:53     D 384 Napoli - Stuttgart, hält v. Schaffhausen n. z. Aussteigen
13:13 - 16:20 3h 07min D 484 Milano - Stuttgart "Barbarossa"
14:13 - 17:43 3h 30min D 1572/E 3511/E 3306 Chiasso - Schaffhausen (Umst. 14:51/15:03) -
      Singen (Umst. 15:19/22) - Stuttgart
15:13 - 18:37 3h 22min IC/D 388 Lecce - Stuttgart
18:13 - 21:28 3h 15min D 380 Chiasso - Stuttgart
19:13 - 22:12 2h 59min EC 82 Milano-Stuttgart "Hermann Hesse" (nur So-Fr)

1990 (Winter)
Seit September 1989 ist die Strecke Schaffhausen - Singen (und somit die Gesamtstrecke) elektrifiziert.
Obwohl die SBB-Loks bis Singen durchlaufen und der Lokwechsel auf 218 in Schaffhausen entfällt,
bleiben die Fahrzeiten fast unverändert. D 386 und D 484 (ehemals EC 86) werden neu in Singen ver-
einigt. Alle EC sind in Deutschland nun D-Züge. Die meisten Verbindungen führen Kurswagen nach
Konstanz, D 383/380 Kurswagen nach Konstanz-Rorschach-Chur.
Stuttgart - Zürich: 8 Direkt- und 1 Umsteigeverbindung; Zürich - Stuttgart: 7 Direkt- und 1 Umsteigeverbindung
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:48 - 09:47 2h 59min D/IC 383 Stuttgart - Milano "Hermann Hesse"
07:35 - 10:47 3h 12min D 381 Stuttgart - Milano
09:36 - 12:47 3h 11min D 481 Bayreuth - Chiasso
12:44 - 15:47 3h 03min D/IC 487 Stuttgart - Milano "Barbarossa"
14:26 - 17:47 3h 21min D/IC 389 Stuttgart - Lecce
15:06 - 18:47 3h 41min E 3307/N 4238/? Stuttgart - Singen (Umst. 17:21/26) - Schaff-
      hausen-(Umst. 17:53/18:09) - Zürich - ? (nur Mo-Sa)
16:42 - 19:47 3h 05min D/IC 485 Stuttgart - Chiasso "Schwabenland"
18:26 - 21:47 3h 21min D 385 Stuttgart - Napoli
20:06 - 23:47 3h 41min E 3309 -> D 387 Stuttgart - Singen (Kurswagen 22:19/44) - Genova
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:33 - 10:20 3h 47min D 386 -> D 484 Genova - Singen (Kurswagen 07:40/08:17) - Stuttgart
07:13 - 10:20 3h 07min D 484 Zürich - Stuttgart "Schwabenland"
09:13 - 12:25 3h 12min D 480 Chiasso - Bayreuth
10:13 - 13:55 3h 32min IC 560/D 384 Chiasso - Schaffhausen (Umst. 10:51/11:20) - Stuttgart
-- : -- - 13:55     D 384 Napoli - Stuttgart, hält v. Schaffhausen nur z. Aussteigen
13:13 - 16:19 3h 06min IC/D 486 Milano - Stuttgart "Barbarossa"
14:13 - 17:43 3h 30min ?/E 3511/E 3306 ? - Zürich - Schaffhausen (Umst. 14:51/58) -
      Singen (Umst. 15:14/21) - Stuttgart
15:13 - 18:35 3h 22min IC/D 388 Lecce - Stuttgart
18:13 - 21:28 3h 15min D 380 Milano - Stuttgart
19:13 - 22:10 2h 57min IC/D 382 Milano-Stuttgart "Hermann Hesse"

1993
Sauberer 2h-Takt mit 2 zusätzlichen EC Mo-Fr, entspricht 9 Verbindungen (7 am Wochenende).
Interessant ist EC 158, der nur eine Minute länger als der CIS heute braucht (und gar 7 min schneller als
die meisten heutigen Neigetechnik-ICE ist). Die Kurswagen nach sind Konstanz entfallen, dafür fährt in
unmittelbarem Anschluß in Singen ein IR nach Konstanz.
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:56 - 09:50 2h 54min EC 155 Stuttgart - Zürich "Killesberg" (nur Mo-Sa)
07:42 - 10:47 3h 05min D/IC 383 Stuttgart - Genova "Hermann Hesse"
09:42 - 12:47 3h 05min D/IC 481 Nürnberg - Locarno
11:42 - 14:47 3h 05min D/IC 387 Stuttgart - Milano "Barbarossa"
13:42 - 16:47 3h 05min IC 381 Stuttgart - Milano
15:42 - 18:47 3h 05min D/IC 389 Stuttgart - Lecce
16:52 - 19:50 2h 58min EC 159 Stuttgart - Zürich "Uetliberg" (nur Mo-Fr)
17:42 - 20:47 3h 05min D 485 Stuttgart - Chiasso
19:42 - 22:47 3h 05min D 487 Stuttgart - Zürich "Schwabenland" (Kurswagen
      an Fr im Sommer Napoli, ab Zürich in D 1085)
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:30 - 09:13 2h 43min EC 158 Zürich - Stuttgart "Uetliberg" (nur Mo-Fr)
07:13 - 10:22 3h 09min D 480 Zürich - Stuttgart
09:13 - 12:22 3h 09min D 484 Zürich - Stuttgart
11:13 - 14:22 3h 09min IC/D 486 Chiasso - Stuttgart
-- : -- - 14:22     D 1084 -> D 486 Napoli - Singen (Kurswg.) - Stuttgart,
      hält nur zum Aussteigen, nur So im Sommer
13:13 - 16:22 3h 09min IC/D 386 Milano - Nürnberg
15:13 - 18:22 3h 09min IC/D 388 Lecce - Stuttgart
17:13 - 20:22 3h 09min IC/D 380 Milano - Stuttgart
18:14 - 21:00 2h 49min EC 154 Zürich - Stuttgart "Killesberg" (nur So-Fr)
19:13 - 22:22 3h 09min IC/D 382 Genova - Stuttgart

1994
Die EC nach Zürich brauchen einige Minuten länger, sonst keine Veränderung.

1995
Die EC werden eingestellt, dafür werden einige Taktzüge verschoben und zusätzliche Umsteige-
verbindungen geschaffen, insgesamt ergeben sich 9 Verbindungen, wobei eine nach Süden stark
außer Takt und langsam war. Auffällig ist D 480 Zürich - Stuttgart in 2h 51min ohne Neigetechnik.
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:42 - 09:47 3h 05min IR 2381/D 1567 Stuttgart - Singen (Umst. 08:46/53)-Chiasso
07:42 - 10:47 3h 05min D/IC 383 Stuttgart - Sestri Levante
09:42 - 12:47 3h 05min D/IC 385 Stuttgart - Milano
11:42 - 14:47 3h 05min D/IC 387 Nürnberg - Chiasso
13:42 - 16:47 3h 05min D/IC 381 Stuttgart - Milano
15:42 - 18:47 3h 05min D/IC 389 Stuttgart - Milano
15:42 - 19:23 3h 41min D 389 -> D 1083 Stuttgart - Singen (Kurswg. 17:42/59) -
      Lecce an Fr im Sommer
16:42 - 19:47 3h 05min D 485 Stuttgart - Zürich
17:13 - 20:47 3h 34min RE 6517/D 1595 Stuttgart - Singen (Umst. 19:34/53) - Zürich HB
18:42 - 21:47 3h 05min D 487 Stuttgart - Zürich (Kurswg. Napoli
      an Fr im Sommer für D 1085 ab ZH)
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:30 - 09:13 2h 51min IC/D 480 Zürich - Stuttgart
07:13 - 10:23 3h 10min D 1552/RE 6508 Zürich - Singen (Umst. 08:07/17) - Stuttgart
09:13 - 12:22 3h 09min D 484 Zürich - Stuttgart
10:28 - 14:22 3h 54min D 1084 -> D 486 Napoli - Singen (Kurswg. 11:50/12:18) -
      Stuttgart an So im Sommer
11:13 - 14:22 3h 09min IC/D 486 Chiasso - Stuttgart
12:31 - 16:22 3h 51min D 1082 -> D 386 Lecce - Singen (Kurswg. 13:56/14:18) -
      Stuttgart an So im Sommer
13:13 - 16:22 3h 09min IC/D 386 Milano - Nürnberg
15:13 - 18:22 3h 09min IC/D 388 Milano - Stuttgart
17:13 - 20:22 3h 09min IC/D 380 Milano - Stuttgart
18:13 - 21:22 3h 09min D 1582/IR 2380 Locarno - Singen (Umst. 19:09/14) - Stuttgart

1996
Keine wesentlichen Veränderungen, die Züge nach Stuttgart werden im deutschen Abschnitt 5 min
schneller, nach Süden 3 min. Die langsame Umsteigeverbindung mit RE 6517 wird sogar 17 min
schneller. Die Züge ab Lecce/Napoli heißen neu D 1186/1187 bzw. D 1188/1189.

1997
Veränderungen nur um einzelne Minuten, D 382/383 fährt nach La Spezia, D 485 bis Arth-Goldau.
IC 489/486 wird zum kleinen Fahrplanwechsel im Herbst auf Cisalpino-Triebwagen
umgestellt (CIS 157/156).

1998
Erneut eher wenig Veränderung, ein zweiter Zug wird bei gleicher Fahrzeit zum kleinen Fahrplan-
wechsel auf CIS umgestellt. Da mit den Cisalpino-Triebzügen keine Kurswagen befördert werden
können, fährt D 1189 bzw. D 1186 bereits ab/bis Stuttgart (und werden unterwegs vom CIS überholt).
Stuttgart - Zürich: 7 Direkt- und 2 Umsteigeverbindung; Zürich - Stuttgart: 7 Direkt- und 2 Umsteigeverbindung
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:45 - 09:47 3h 02min IR 2381/D 2967 Stuttgart - Singen (Umst. 08:48/53) - Chiasso
07:45 - 10:47 3h 02min D/IC 383 Stuttgart - La Spezia
09:45 - 12:47 3h 02min D/IC 385 Stuttgart - Milano (ab 27.09.98 als CIS 155)
11:45 - 14:47 3h 02min D/IC 387 Nürnberg - Milano
13:45 - 16:47 3h 02min D/IC 381 Stuttgart - Milano
15:15 - 19:26 4h 11min D 1189 Stuttgart - Lecce an Fr im Sommer
15:45 - 18:47 3h 02min CIS 157 Stuttgart - Milano
16:45 - 19:47 3h 02min D/IC 485 Stuttgart - Arth=Goldau
17:31 - 20:47 3h 16min RE 6517/D 2997 Stuttgart - Singen (Umst. 19:44/53) - Zürich
18:45 - 21:47 3h 02min D/IC 487 Stuttgart - Zürich (Kurswg. Napoli
      an Fr im Sommer für D 1187 ab ZH)
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:13 - 09:13 3h 00min IC/D 480 Zürich - Stuttgart
07:13 - 10:29 3h 16min D 2962/RE 6508 Zürich - Singen (Umst. 08:07/18) - Stuttgart
09:13 - 12:17 3h 04min D 484 Zürich - Stuttgart
10:33 - 14:27 3h 54min D 1186 Napoli - Stuttgart an So im Sommer
11:13 - 14:17 3h 04min CIS 156 Milano - Stuttgart
12:32 - 16:17 3h 45min D 1188 -> D 386 Lecce - Singen (Kurswagen 13.58/14:18) -
      Stuttgart an So im Sommer
13:13 - 16:17 3h 04min IC/D 386 Milano - Nürnberg
15:13 - 18:17 3h 04min IC/D 388 Milano - Stuttgart (ab 27.09.98 als CIS 154)
17:13 - 20:17 3h 04min IC/D 380 Milano - Stuttgart
18:13 - 21:16 3h 03min D 2984/IR 2380 Chiasso - Singen (Umst. 19:10/20) - Stuttgart
19:13 - 22:17 3h 04min IC/D 382 La Spezia-Stuttgart

1999
Beginn des Neigetechnikeinsatzes, die Fahrzeit wird dadurch um etwa 15 min verkürzt. Die meisten
ICE müssen wegen der geringen Kapazität via Winterthur und S-Bahn-Tunnel in den S-Bahn-
Bahnhofsteil Museumsstrasse (Mus) in Zürich fahren. Zwei ICE können wegen starker Strecken-
belegung gar nicht nach Zürich fahren, bei diesen und den jeweiligen Gegenzügen muss in Singen
umgestiegen werden. Es ergeben sich nun nur noch 5 Direkt- und 2 Umsteigeverbindungen. Zudem gibt
es noch 1-2 Umsteigeverbindungen mit RE und den Zuführungen für die Züge Singen-Zürich mit Um-
steigen in Singen, aufgrund der langen Fahrzeit aber uninteressant (und wurden in den Computer-
fahrplänen meist sogar unterschlagen).
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
06:02 - 08:47 2h 45min ICE 181/D 2985 Stuttgart - Singen (Umst. 07:48/53) - Zürich
08:02 - 10:50 2h 48min ICE 183 Stuttgart - Zürich(Mus)
10:02 - 12:47 2h 45min CIS 155 Stuttgart - Milano
12:02 - 14:50 2h 48min ICE 185 Stuttgart - Zürich(Mus)
14:02 - 16:47 2h 45min ICE 187/IC 381 Stuttgart - Singen (Umst. 15:48/53) - Milano
14:55 - --:--   D 1189 Stuttgart - Lecce an Fr im Sommer
16:02 - 18:47 2h 45min CIS 157 Stuttgart - Milano
18:02 - 20:47 2h 45min IC 189 Stuttgart - Zürich
18:32 - --:--   D 1187 Stuttgart - Napoli an Fr im Sommer
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
07:13 - 10:00 2h 47min ICE 188 Zürich - Stuttgart
09:13 - 12:00 2h 47min D 2962/ICE 186 Zürich - Singen (Umst. 10:06/10) - Stuttgart
11:13 - 14:00 2h 47min CIS 156 Milano - Stuttgart
--:-- - 14:28   D 1186 Napoli - Stuttgart an So im Sommer
13:10 - 16:00 2h 50min ICE 184 Zürich(Mus) - Stuttgart
--:-- - 16:57   D 1188 Lecce - Stuttgart an So im Sommer
15:13 - 18:00 2h 47min CIS 154 Milano - Stuttgart
17:13 - 20:00 2h 47min IC 380/ICE 182 Milano - Singen (Umst. 18:06/10) - Stuttgart
19:10 - 21:55 2h 45min IC 180 Zürich(Mus) - Stuttgart

2000 - 2002
Minimale Veränderungen, ICE 189 muss an manchen Tagen auch via Winterthur statt Bülach geleitet
werden, die Sommerzüge nach Lecce und Napoli entfallen ab 2000.

2003 - 2005
Um eine 415-Garnitur freizusetzen, wird eine ICE-Verbindung auf CIS umgestellt und teilweise eine
Kurzwende in Stuttgart eingeführt, daher entfällt der Halt in Böblingen. Der IC 380/381 muss wieder
bis Stuttgart rückverlängert werden und fällt aus dem Takt. Ausserdem muss die Frühverbindung
Stuttgart-Zürich auf den späten Abend verlegt werden.
Immer noch 7 Verbindungen etwa zweistündlich, ohne völlig korrekten Taktfahrplan.
Zum kleinen Fahrplanwechsel am 12.6.2005 ergibt sich eine neue Frühverbindung. Die schon länger
bestehende Frühverbindung ab Rottweil (früher ab Herrenberg) wird an Mo-Fr bis Stuttgart rück-
verlängert und nach Schaffhausen durchgebunden. Dort besteht dann Anschluss nach Venedig. Am
Samstag und Sonntag erreicht man durch eine Beschleunigung des ersten RE in Singen die S 22
nach Bülach, die in Schaffhausen bzw. Bülach Anschluss an einen IR nach Bern hat.
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
05:17 - 08:47 3h 30min RE 19601/EC CIS 171 Stuttgart - Schaffhausen (Umst. 08:06/09)
      - Venezia (nur Mo-Fr)
06:18 - 09:48 3h 30min RE 19625/S 22/IR 2567 Stuttgart - Singen (Umst. 08:32/38) - Schaff-
      hausen (Umst. 08:54/09:09) - Bern (nur Sa+So)
08:04 - 10:52 2h 48min ICE 181 Stuttgart - Zürich(Mus)
10:04 - 12:47 2h 43min CIS 155 Stuttgart - Milano
12:04 - 14:52 2h 48min ICE 183 Stuttgart - Zürich(Mus) (- Sa im Winter Chur)
13:47 - 16:47 3h 00min IC 381 Stuttgart - Milano "Insubria"
16:04 - 18:47 2h 43min CIS 157 Stuttgart - Milano
18:04 - 20:48 2h 44min ICE 185 Stuttgart - Zürich (Fr+So als CIS 159)
20:04 - 22:48 2h 44min CIS 259 Stuttgart - Zürich (Fr+So als ICE 187)
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
07:14 - 09:56 2h 42min CIS 158 Zürich - Stuttgart
09:06 - 11:56 2h 50min ICE 184 Zürich - Stuttgart
11:14 - 13:56 2h 42min CIS 156 Milano - Stuttgart
13:06 - 15:56 2h 50min ICE 182 Zürich - Stuttgart
15:14 - 17:56 2h 42min CIS 154 Milano - Stuttgart
17:14 - 20:15 3h 01min IC 380 Milano - Stuttgart "Insubria"
19:07 - 21:56 2h 49min ICE 180 (Sa im Winter Chur -) Zürich(Mus) - Stuttgart

2006
Durch die ersatzlose Streichung des Zugpaares IC 381/380 durch die DB wird der zweistündliche
Fernverkehrstakt erstmals ausgehöhlt. Der neu eingeführte, jedoch nur sonntags verkehrende IR 1990
Kontanz - Stuttgart - Hannover besitzt keinen passenden Anschluß aus Richtung Zürich und ist deshalb
nicht aufgeführt.
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
05:17 - 08:47 3h 30min RE 19601/EC CIS 171 Stuttgart - Schaffhausen (Umst. 08:06/09)
      - Venezia (nur Mo-Fr)
08:04 - 10:52 2h 48min ICE 181 Stuttgart - Zürich(Mus)
10:04 - 12:47 2h 43min CIS 155 Stuttgart - Milano
12:04 - 14:52 2h 48min ICE 183 Stuttgart - Zürich(Mus) (- Sa im Winter Chur)
16:04 - 18:47 2h 43min CIS 157 Stuttgart - Milano
18:04 - 20:48 2h 44min CIS 159 Stuttgart - Zürich
20:04 - 22:48 2h 44min ICE 185 Stuttgart - Zürich
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
07:14 - 09:56 2h 42min CIS 158 Zürich - Stuttgart
09:06 - 11:56 2h 50min ICE 184 Zürich - Stuttgart
11:14 - 13:56 2h 42min CIS 156 Milano - Stuttgart
13:06 - 15:56 2h 50min ICE 182 Zürich - Stuttgart
15:14 - 17:56 2h 42min CIS 154 Milano - Stuttgart
19:07 - 21:56 2h 49min ICE 180 (Sa im Winter Chur -) Zürich(Mus) - Stuttgart

2007
Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2006 werden die verspätungs- und ausfallanfälligen Cisalpino-
Züge komplett gestrichen. Der Zweistundentakt wird wieder hergestellt, wobei ausschließlich ICE-T-
Triebzüge der aus siebenteiligen Einheiten bestehenden Baureihe 411 (zur Kapazitätssteigerung
gegenüber den fünfteiligen Zügen der Baureihe 415) eingesetzt werden. Ob durch diese Maßnahme
der Niedergang des Fernverkehrs auf der Gäubahn gestoppt werden kann, muß die Zukunft zeigen.
Vermutlich endgültig ist somit der Einsatz von lokbespannten Zügen auf der Gäubahn Geschichte.
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
08:04 - 10:48 2h 44min ICE 181 Stuttgart - Zürich
10:04 - 12:48 2h 44min ICE 183 Stuttgart - Zürich
12:04 - 14:48 2h 44min ICE 185 Stuttgart - Zürich
14:04 - 14:48 2h 44min ICE 187 Stuttgart - Zürich
16:04 - 18:48 2h 44min ICE 281 Stuttgart - Zürich
18:04 - 20:48 2h 44min ICE 283 Stuttgart - Zürich
20:04 - 22:48 2h 44min ICE 285 Stuttgart - Zürich
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
07:14 - 09:56 2h 42min ICE 284 Zürich - Stuttgart
09:14 - 11:56 2h 42min ICE 282 Zürich - Stuttgart
11:14 - 13:56 2h 42min ICE 280 Zürich - Stuttgart
13:14 - 15:56 2h 42min ICE 186 Zürich - Stuttgart
15:14 - 17:56 2h 42min ICE 184 Zürich - Stuttgart
17:04 - 19:56 2h 52min ICE 182 Zürich - Stuttgart
19:14 - 21:56 2h 42min ICE 180 Zürich - Stuttgart

2008 - 2012
Der Betrieb der ICE-Neigetechnikzüge hat sich in den letzten Jahren ähnlich wie zuvor bei den
Cisalpinozügen als zunehmend störanfällig erwiesen. Eine Vielzahl von lokbespannten Ersatz-
zügen mußte für ausgefallene "411er" auf die Gleise der Gäubahn geschickt werden. Nachdem
wegen Problemen mit der Festigkeit der Achsen im Oktober 2008 vom Eisenbahnbundesamt die Ab-
schaltung der aktiven Neigetechnik verordnet wurde, kam es zu unvermeidlichen Fahrzeitverlängerungen.
Da außerdem die Fristen zur Untersuchung der Achsen nach dem Auffinden von Rissen im Herbst 2008
drastisch verkürzt wurden, kam es zu Engpässen beim einsatzfähigen ICE-Bestand. Deshalb wurde ab dem
16.03.2009 ein ICE-Umlauf auf der Gäubahn an einzelnen Tagen in der Wochenmitte durch einen lokbespannten,
aus Schweizer Fernverkehrswagen bestehenden Zug ersetzt. 834 Tage nach dem Abschied von lokbespannten
Zügen hat sich somit die obenstehende Prognose aus dem Jahr 2007 als falsch erwiesen. Ein Jahr später, am
21.03.2010, hat sich die Situation noch gravierender verändert, als infolge der weiterhin anhaltenden Achsprob-
lematik der Neigetechnikzüge sämtliche ICE-Leistungen auf der Gäubahn komplett auf lokbespannte Züge um-
gestellt wurden. Bei nochmals verlängerten Fahrzeiten sind nun in der Regel fünfteilige Schweizer Wagenzüge,
bespannt mit DB-Fernverkehrslokomotiven, unterwegs. Somit ist der Zustand des Fernverkehrs derzeit wieder
nahezu vergleichbar mit den Jahren vor 1997, also vor dem ersten Einsatz von Neigetechnik-Triebzügen.
Stuttgart - Zürich     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
07:56 - 10:48 2h 52min IC 181 Stuttgart - Zürich
09:56 - 12:48 2h 52min IC 183 Stuttgart - Zürich
11:56 - 14:48 2h 52min IC 185 Stuttgart - Zürich
13:56 - 14:48 2h 52min IC 187 Stuttgart - Zürich
15:56 - 18:48 2h 52min IC 281 Stuttgart - Zürich
17:57 - 20:48 2h 51min IC 283 Stuttgart - Zürich
19:56 - 22:48 2h 52min IC 285 Stuttgart - Zürich
Zürich - Stuttgart     Reisezeit     Zug-Nr. Zuglauf
07:10 - 10:08 2h 58min IC 284 Zürich - Stuttgart
09:10 - 12:08 2h 58min IC 282 Zürich - Stuttgart
11:10 - 14:08 2h 58min IC 280 Zürich - Stuttgart
13:10 - 16:08 2h 58min IC 186 Zürich - Stuttgart
15:10 - 18:08 2h 58min IC 184 Zürich - Stuttgart
17:10 - 20:08 2h 58min IC 182 Zürich - Stuttgart
19:10 - 22:08 2h 58min IC 180 Zürich - Stuttgart

2013
Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2012 hat sich der Niedergang des Fernverkehrs auf der
Gäubahn beschleunigt, denn bei den weiterhin als lokbespannte Garnituren mit SBB-Wagen ver-
kehrenden IC-Zügen wurden die bislang sieben Zugpaare an einzelnen Verkehrstagen auf sechs
Züge zusammengestrichen, so daß IC 181 und 284 nur noch von Mo - Sa sowie IC 285 und 180
an Mo-Fr und So verkehren. Außerdem wurde bei einigen "nachfrageschwachen Zügen"
die Zahl der Wagen von fünf auf drei reduziert.

2014 -
Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2013 wurde mit einer Ausnahme (IC 181) der
Fernverkehrshalt in Böblingen wieder eingeführt. Ansonsten bleibt das bereits
zum Fahrplanwechsel 2012 ausgedünnte IC-Angebot unverändert bestehen.
Gäubahn      Letzte Änderung: 15. Dezember 2013 ... © U.S.       Seitenanfang