41 018

Die 1939 von Henschel gebaute Zweizylinder-Güterzuglok 41 018 mit der Achsfolge 1´D1´h2
wurde 1976 von der Dampflok-Gesellschaft München e.V. erworben. Sie stand bei der DB
zuletzt in Rheine/Westfalen im aktiven Dienst. Die als Ersatz für die preußische G8 konzi-
pierte Eilgüterzug-Lokbaureihe 41 konnte aufgrund ihrer Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h
auch vor Personenzügen eingesetzt werden.
   
Bei einer Länge über Puffer von 23,905 m, einem Treibraddurchmesser von 1,6 m, einem vorderen
Laufraddurchmesser von 1 m, einem hinteren Laufraddurchmesser von 1,25 m und bei einem Ge-
wicht der dienstbereiten Lok mit Tender von 162 t besaßen die Loks der Baureihe 41 eine Leistung
von ca. 2000 PS. Die 41 018 war eine der 40 Loks, die von der DB nach dem Krieg auf Ölhauptfeue-
rung neben der umgebaut wurden. Im Jahr 1961 erhielt die 41 018 (Computernummer 042 018-2)
Ölhauptfeuerung auch einen Neubaukessel. Außerdem wurde der zulässige Kesseldruck von 20
auf 16 bar reduziert. Die Öl- und Wasservorräte betragen 12 m3 bzw. 34 m3.
   
Ein Modell der ebenfalls ölgefeuerten und betriebsfähig erhaltenen Schwesterlok 41 360 im
Maßstab 1:160 ist von Minitrix (Artikel-Nr. 12838) verfügbar. Dieses Modell wird auf der Seite
Modellbahnwelten im Maßstab 1:160 in Szene gesetzt.
124 kB Sound der 41 018 (aufgenommen in Kaufbeuren im September 1997) Sound
   
Im Juni 1997 fährt 41 018 in den Bahnhof Stuttgart-Vaihingen ein ...
   
Bild
   
.. mit einem Sonderzug nach Hochdorf (b Horb) im Nordschwarzwald
   
Bild
   
Im September 1997 verkehrte 41 018 bei Füssen im Allgäu
   
Bild
   
Dieses Bild entstand beim Jubiläum "150 Jahre Schiefe Ebene"
in Neuenmarkt-Wirsberg im Oktober 1998
   
Bild
   
Im Jahr 1999 konnte 41 018 ihr 60-jähriges Jubiläum feiern
   
Bild
   
In der Nähe des Hopfensees im Allgäu war 41 018 im September 1997 unterwegs
   
Bild
   
Im Mai 2006 fuhr 41 018 über die Gäubahn
   
Bild Bild Bild Bild Bild
   
41 018 war im Oktober 2006 die erste Dampflok seit vielen Jahren auf der Außerfernbahn
   
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
   
Bild Bild Bild Bild
   
Im Dezember 2006 war 41 018 zusammen mit 01 1066 auf der Gäubahn im Einsatz
   
Bild
   
Im Sommer 2010 war 41 018 auf der Schwäbischen Waldbahn im Einsatz
   
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
   
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
   
Bild Bild Bild Bild
   
Im Rahmen einer großen Rundfahrt fuhr 41 018 im Juni 2011 über die Außerfernbahn
   
Bild Bild Bild Bild Bild
   
Bild Bild Bild Bild Bild
   
Bild Bild Bild
   
Im Juli 2011 war 41 018 im Bayerischen Oberland im Einsatz
   
Bild Bild Bild Bild Bild
   
Im September 2011 fuhren 41 018 und 01 533 durch Stuttgart-Untertürkheim
   
Bild
   
Im September 2011 war 41 018 auf der Gäubahn unterwegs
   
Bild Bild
   
Im Mai 2014 wurde 41 018 in Neustadt/Weinstr. angetroffen
   
Bild
   
Dampfloks 1:1       Letzte Änderung: 21. Juli 2014 ... © U.S.       Seitenanfang